Der „TITIN Effect“


EXPERIENCE THE TITIN EFFECT.

Der „TITIN-Effect“ wurde von Experten der Sportbranche getestet. Die Resultate sprechen für sich: Im Bereich Sprungkraft, Ausdauer und Laufgeschwindigkeit waren durch den „TITIN Effect“ bei einem Warm up oder einer Wettkampfvorbereitung mit einem TITIN Force™ Shirt System  deutliche Unterschiede messbar:

+ 25% höhere Laktat-Schwelle

+ 13% höhere vertikale Sprungkraft

+ 11% höhere Ausdauer

+ 7% höherer Kalorienverbrauch

+ 3% höhere Laufgeschwindigkeit


TITIN MAKES FIERCE WORKOUTS EVEN MORE POTENT.

Nach einer Reihe von Prototypen und Überarbeitungen brachte TITIN 2010 offiziell das erste und bis dato weltweit einzige Kompressionshirt mit integrierbaren Gewichten auf den Markt, das Sportlern in jeder Disziplin durch den „TITIN Effect“ in der Verbesserung ihres Workouts helfen kann.

Egal ob du ein Profisportler bist, der sich für die kommende Saison vorbereitet, oder ein Wochenend-Krieger auf der Suche nach einer neuen Herausforderung im Kampf um einen stählernen Body, das TITIN System wurde zu deiner Unterstützung entwickelt.

Das patentierte Kompressionshirt wurde so entwickelt, dass die integrierbaren Gewichte über deinen großen Muskelgruppen unter Aussparung der Gelenke positioniert sind. Das bedeutet, dass du dich natürlich und ohne Belastung deines Gelenk- und Halteapparats bewegen kannst.

Das äußere Kompressionshirt fixiert die Gewichts-Hydrogels auf deinem Körper, eliminiert damit jegliches Verrutschen sogar bei Extrembelastung. Das Gewicht bleibt fest auf deinem Körper womit ein ausgeglichenes, natürliches Workout garantiert wird.


TRAIN TITIN – TRAIN HYPERGRAVITY

„Hypergravity Training“ ist eine Methode, bei der die Gravitationskraft, die dein Körper auf die Erde ausübt, erhöht wird. In anderen Worten: Du erhöhst dein Körpergewicht durch zusätzliche Gewichte während deines Trainings, um dadurch deine Grundausdauer zu erhöhen. So wie Profi-Basketball-Spieler durch Pass-Übungen mit Medizinbällen ihre Wurfkraft für normale Basketbälle trainieren, wird sich deine Performance durch die Erhöhung des Widerstands bei deinem normalen Training verbessern. „Hypergravity training“ nutzen Kletterer, Feuerwehr-Leute, Mitglieder von Spezialeinheiten, Kampfflieger und Astronauten um die körperlichen Fähigkeiten in ihrem Einsatzgebiet zu verbessern. Hypergravity kann dich dabei unterstützen, deine Schnelligkeit, Kraft und Ausdauer in jeder Sportart zu verbessern.

Methoden – Es gibt viele verschiedene Arten, Hypergravity im Training auszunutzen, z.B. Laufen mit einem Rucksack mit Gewichten oder einem Training mit Gewichtsmanschetten. Um das größte Benefit aus dem Hypergravity Training zu erzielen solltest du keine Einschränkungen in deinem gewohnten Bewegungsablauf spüren. Gewichte, die deinem Körper diesen Bewegungsablauf erlauben und eng am Körper anliegen, sind am besten geeignet, um das Maximum aus dem Hypergravity Training herauszuholen. Traditionelle Gewichtswesten sind eine gängige Methode für das Hypergravity Training aber mit diesen Westen musst du die Nachteile in Passform und Flexibilität in Kauf nehmen. Dazu lastet das gesamte Gewicht auf den Schultern. Wenn du also nach einer Gewichtsweste für dein Hypergravity Training suchst, solltest du darauf achten, dass diese eng am Körper sitzt und nicht das gesamte Gewicht auf deinen Schultern lastet. Das TITIN Shirt ermöglicht dir sowohl den passgenauen Sitz als auch eine uneingeschränkte Bewegungsmöglichkeit und darüber hinaus auch eine gleichmäßige Gewichtsverteilung auf allen Muskelgruppen.

Hypergravity und  CrossFit – „Hypergravity Training“ ist ein fixer Bestandteil des CrossFit Trainings. Bei einem intensiveren Workout mit zusätzlichem Gewicht wirst du nicht nur zusätzliche Kalorien verbrennen und deinen Körper besser definieren, du wirst auch eine deutliche Leistungssteigerung spüren und deine Muskeln wirklich arbeiten spüren. Du wirst einen deutlichen Unterschied bemerken, wenn du mit zusätzlichem Gewicht aufwärmst und es dann für dein Workout herunter nimmst. Wenn du über deine Grenzen gehen willst, dann lass beim Workout deine Gewichtsweste an. Ein Workout mit dem zusätzlichen Gewicht wird dich schnell an deine Grenzen bringen und dir erlauben, sie beim regelmäßigen Training bald zu überschreiten.


TRAIN TITIN – MEET THE TITIN EFFECT

Wenn du mit einer herkömmlichen Gewichtsweste trainierst, kann diese nicht genug Friktion entwickeln, um eng am Körper zu bleiben, was zu einer „zweiten Belastungskadenz“ führt: Durch die Trägheit der Gewichte kommt es zu einer verzögerten Nachrutschen dieser. In der Fachsprache nennt man diese unerwünschte Verschiebung auch den „Negativeffekt der Bewegungskinematik“ des Athleten. Produkte wie Hyperwear™, sitzen zwar eng anliegend, vermitteln dir jedoch keine zur Stimulation der Leistungssteigerung ausreichend zusätzliche Schwungmasse, da sie keine substantielle Änderung der eigenen Schwungmasse vermitteln.

Das TITIN System erhöht durch die gleichmäßige Gewichtsverteilung auf den Extremitäten die Schwungmasse ohne Bewegungseinschränkung und erlaubt trotz der erhöhten Gewichtsbelastung dynamische Bewegungen. Somit kannst du deine schnellen Muskelfasern für ein erhöhtes Muskel-Recruitment und damit einer messbaren Leistungssteigerung in Sprungkraft und Schnelligkeit trainieren.

Dadurch hast du keinen Einfluss auf die eigene Bewegungskinematik – und das trotz zusätzlicher Belastung.

Vereinfacht: Du behältst deine natürlichen Bewegungen bei, musst jedoch bei jedem Start dieser Bewegungen zusätzliches Gewicht in Schwung bringen und bei jedem Stopp diesen Schwung wieder „abbremsen“. Dies ist die Basis des „TITIN Effect“.

Unser Produkt wurde intensiv national und international von Militär, Profiathleten und Prominenten getestet. Gemeinsam mit Under Armour wurden die von diesen Top-Athleten berichteten Vorteile des TITIN System und der damit erzielten Leistungssteigerung in vielen Versuchen und Tests verifiziert und als „TITIN Effect“ in wissenschaftlichen Kreisen publiziert:

Hier findest du eine Zusammenfassung der wissenschaftlichen Publikationen zum „TITIN Effect“.


TITIN CHALLENGES THE STATUS QUO.

Alle Gewichtswesten lasten mit ihrem Gewicht auf den Schultern, was bewiesener Maßen zu einer schlechten Haltung mit hängenden Schultern führt (zieh dir eine Gewichtsweste an und achte darauf, deine Haltung wird sich sofort verändern!). Eine schlechte Haltung hingegen führt zu Nervenschäden, schwächt dein Immunsystem und schränkt die Bewegungsmöglichkeit ein.

Das TITIN System belastet den Körper gleichmäßig mit eng anliegenden, flexiblen Gel-Pads, wobei dadurch sowohl dein Rumpf als auch die Extremitäten mit Gewicht beladen werden. Dadurch wird – physikalischen und biomechanischen Gesetzen folgend – eine bessere Haltungsanpassung auf die Gewichtsbelastung erzielt. Darüber hinaus stellt sich der Athlet durch die Gewichtsverteilung auch bereits mental darauf ein, seine Schultern zurückzunehmen und aufrecht zu stehen, wodurch es auch zu einer Verbesserung der Atmungstechnik und der physikalischen Beweglichkeit kommt.

Durch die gleichmäßige Verteilung über deinen Körper fühlen sich die 8 Pfund Gewicht an wie 20 Pfund – und das ohne Formverlust oder zusätzlicher Belastung.


TITIN – DESIGNED FOR PROFESSIONAL ATHLETE OR WEEKEND WARRIOR – DEDICATED TO YOU!

Das TITIN Force™ Shirt System hat bereits zahlreiche Preise gewonnen, zB. „First Place“ und „People’s Choice Award“ bei „Georgia Tech’s prestigious 2010 InVenture Prize Competition“; „Most Bankable Award“ bei „Rice University’s Business Plan Competition“ (weltweit größte und lukrativste Business Plan – Competition); „Outstanding Product Award“ des „Global Venture Labs“…

Das TITIN Force™ Shirt System wird von professionellen und Amateur-Athleten getragen, Freizeitsportlern, Militär, Polizei, und Sport-Fanatikern weltweit. Duzende amerikanische Universitäts-Sportprogramme, Profiathleten und Profi-Sportteams benutzen das TITIN Force™ Shirt System im Alltag als fixen Bestandteil ihres Training. Auch in amerikanischen und kanadischen CrossFit Gyms wird das TITIN Force™ Shirt System zunehmend populärer.

%d Bloggern gefällt das: